Ausstellung "Stromeinsparen im Haushalt"

Die Ausstellung präsentiert einen Stromsparplan für hessische Haushalte und zeigt die jeweils wichtigste Handlungsempfehlung für Beleuchtung, TV, Computer, Um-wälzpumpe, Kühlgeräte sowie Waschmaschine und Trockner.

Zehn Tafeln geben Einblicke in die typischen Energiefresser. Im Schnitt verschlingt ein privater Haushalt zwischen 3.500 und 4.000 Kilowattstunden pro Jahr. Der Stromverbrauch von Privathaushalten steigt seit Jahren stetig – in jedem Haushalt liegen aber Einspar-Möglichkeiten von mindestens 50 Prozent.

Wer an einen Austausch gegen technisch ausgereifte Modelle denkt, im EU-Label eine verlässliche Orientierung zu den Einsparpotenzialen. Mittlerweile konnte auf-grund rasanter technischer Entwicklungen sogar eine Kategorie A+++ eröffnet werden.

Download der PDF-Dateien: